• Simple Item 1
  • 1

Gemeinsam für Ihre Gesundheit

Sehr geehrte Patienten, sehr geehrte Angehörige,

Für das MEDIS Ärztenetz medizinischer Versorgung Südbrandenburg steht die Qualität der Patientenversorgung im Mittelpunkt. Die MEDIS Ärzte und Kooperationspartner haben seit über 10 Jahren Erfahrungen im Aufbau vernetzter medizinischer Versorgungsstrukturen und sind starke Partner für unsere Patienten, Kooperationspartner und die gesetzlichen Krankenkassen.

Wir knüpfen dabei an die bewährte Zusammenarbeit mit der AOK Nordost an. Mitglieder der Krankenkasse AOK Nordost können sich als Netzpatient bei MEDIS in den Vertrag "Mein AOK-Gesundheitsnetz®" einschreiben. Als technisches Kernstück des Versorgungskonzeptes nutzt MEDIS die Softwarelösung „Curanet Managed Care Solution" für die Optimierung der Kommunikation unter den teilnehmenden Haus- und Fachärzten sowie kooperierenden Krankenhäusern.

Ihre Vorteile als Netzpatient bei MEDIS auf einen Blick:

  • Sie erfahren eine hochwertige, medizinisch optimal abgestimmte Behandlung und warten weniger lange auf Arzttermine.
  • Sie werden nicht durch unnötige Doppeluntersuchungen belastet, da alle Ihre behandelnden Ärzte noch besser zusammen arbeiten und Untersuchungsergebnisse in der zentralen Patientenakte zur Verfügung gestellt werden können.
  • Sie erhalten durch die zentrale Patientenakte und das persönliche Medikationskonto eine transparente Arzneimittelversorgung, durch die unnötige oder gar gefährliche Medikationen vermieden werden.
  • Sie erfahren mehr Aufmerksamkeit, da sich die Ärzte durch eine optionale Zusammenarbeit mit Fallmanagern mehr auf ihren Beruf konzentrieren können und so Zeit für die echten gesundheitlichen Probleme gewinnen.
  • Sie erhalten bei Bedarf eine umfassende Betreuung durch unsere mobilen Krankenschwestern, die auf Veranlassung Ihres Arztes Hausbesuche durchführen, alle notwendigen Maßnahmen, wie z.B. Pflege oder Heil- und Hilfsmittel organisieren und koordinieren oder Ihnen bei Anträgen und Schriftwechseln mit Krankenkassen, Versorgungsämtern oder anderen Einrichtungen hilfreich zur Seite stehen.
  • Sie erhalten professionelle Unterstützung bei der Pflege und Betreuung eines an Demenz erkrankten Angehörigen, hierfür stehen mehr als 60 geschulte Betreuer zur Verfügung, die in einer 1:1 Betreuung zusätzlich zur Pflege eingesetzt werden können.
  • Sie erhalten in besonders schweren Lebenslagen Unterstützung durch ein Team speziell ausgebildeter Palliativärzte und Palliativpflegekräfte, die 24 Stunden, 365 Tage im Jahr zur Verfügung stehen. So können wir vielen Patienten mit einer unheilbaren Erkrankung den Wunsch nach einer liebevollen, umfassenden und hochwertigen Betreuung bis zum letzten Moment in den eigenen vier Wänden erfüllen.
  • Ein Team aus Pflege- und Betreuungskräften unterstützt Sie liebevoll in unserer Tagespflege mit dem Ziel Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erhalten.
  • Bei unserem Pflegeteam sind Sie in besten Händen, wir beraten Sie und helfen in jeder Pflegesituation zuverlässig.

Die Haus- oder Fachärzte der MEDIS Praxen informieren Sie gern über MEDIS und Ihre Vorteile sowie die Teilnahmebedingungen an dem Vertrag Mein AOK-Gesundheitsnetz®. Die Teilnahme an Mein AOK-Gesundheitsnetz® ist freiwillig und kostenlos.


"Das Schwerste an einer Idee ist nicht, sie zu haben, sondern zu erkennen, ob sie gut ist."

Chris Howland (*1928)

Gemeinsam für Ihre Gesundheit

MEDIS für Patienten

Für Patienten

Unser Beitrag zur Sicherstellung der medizinischen Versorgung in der Region.
weiterlesen ...

Medis Ärzte

Für Ärzte

Bei MEDIS sind Sie als Netzarzt oder als Kooperationspartner willkommen. Als Ärztin oder Arzt in der Praxis sind Sie willkommen als Partner, Praxisnachfolger oder Angestellter.
weiterlesen ...

Aktuelle Beiträge

  • Eine Delegation des japanischen Gesundheitsministeriums unter Leitung von Prof. Takeshi Tsuchida, dessen Forschungsschwerpunkt im Bereich der Sozialversicherungssysteme liegt, hat am 09.03.2017 das MEDIS Ärztenetz medizinischer Versorgung Südbrandenburg in Elsterwerda besucht. Ziel der Delegation ist es, im Auftrag des japanischen Gesundheitsministeriums adaptierbare Lösungen für regionale Versorgungskonzepte in strukturschwachen Regionen zu identifizieren und zu analysieren.

    Weiterlesen ...
  • Die Gäste hätten sich in diesem Sommer kaum einen heißeren Tag für ihr Sommerfest in der Berliner Str. 48 aussuchen können. Gut, dass unser Park am Haus von hohen Bäumen umgeben ist. Hier hatten fleißige Helfer Biertischgarnituren und Pavillions aufgestellt, welche liebevoll dekoriert wurden.

    Weiterlesen ...
  • MEDIS hat erfolgreich am 38. Elsterlauf in Bad Liebenwerda teilgenommen. Am 29.05.2016 war es wieder soweit, der 38. Elsterlauf fand im Rahmen des Brunnenfestes in Bad Liebenwerda statt. Und auch in diesem Jahr war MEDIS wieder mit dabei und konnte in allen Disziplinen glänzen.

    Weiterlesen ...
  • Endlich! Gemeinsam haben wir es geschafft. Die Anstrengungen der letzten Wochen haben sich gelohnt und die neue Augenarztpraxis im Gewerbe- und Gründerzentrum in Elsterwerda ist eröffnet. Gemeinsam mit der Stadt Elsterwerda und der Gesundheitszentrum Niederlausitz GmbH war es MEDIS möglich die strukturellen Grundlagen für die neue Augenarztpraxis zu legen.

    Weiterlesen ...